Die Schlafmedizin befasst sich mit einer Vielzahl von Schlafstörungen. In unserer Praxis liegt der Schwerpunkt auf den schlafbezogenen Atemstörungen (Schnarchen, Schlafapnoe).
Mittels eines Polygraphiegerätes können wir ein polygraphisches Screening (häusliche nächtliche Schlafüberwachung) und die Einleitung und Kontrolle von Überdrucktherapieren (CPAP) anbieten.

Ablauf der Untersuchung
Nach Terminvereinbarung kommen Sie  in unserer Ordination, wo wir Ihnen das Anbringen des Gerätes erklären.

CPAP-Kontrollen
Da sich nicht jeder Patient für eine ambulante CPAP-Kontrolle eignet, benötigen wir schon bei der Anmeldung den letzten Befund des Schlaflabors beziehungsweise die letzte ambulante CPAP Kontrolle.